Gudrun Kropp, Autorin

- Gudrun Kropp - Autorin - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Muttertag



Muttertag

Ist doch toll, dass wir Mütter wenigstens eimal im Jahr im Fokus der Öffentlichkeit stehen dürfen – und wenn es auch nur darum geht, wieder mal mit uns Geschäfte machen zu können. Ansonsten wird das ganz Jahr über eher weniger Notiz von uns Müttern genommen. Das heißt: das Muttersein ist eine Selbstverständlichkeit, die keinerlei Beachtung bedarf.
Ja, ich weiß, darüber ist schon unzählige Male geschrieben und geredet worden. Und nicht, dass ich mich nicht freue, wenn meine Kinder mit einem Blumenstrauß oder einer anderen Aufmerksamkeit vor der Tür stehen. Nur der ganze Kommerz, der hinter so einem solchen Tag steht, ist es, was mich gewaltig stört. Da zählt eben mehr das Geld, das in diverse Geschäfte fließt, als die Mutter, die doch der eigentliche Mittelpunkt des Tages sein sollte.

Und übrigens, warum müssen es immer Geschenke sein, außer natürlich die selbst gebastelten der Kinder? Und Blumen finde ich auch ok. Aber was sonst noch alles so in den Geschäften besorgt wird – naja, vielleicht muss es auch jeder selbst wissen.
Ich finde es schön, wenn der Mutter grundsätzlich und jeden Tag mehr Respekt entgegengebracht wird – und nicht nur von den eigenen  Kindern, sondern von der Gesellschaft, von den Medien und überhaupt.
Es gibt es so viele andere Möglichkeiten der Mutter eine Freude zu bereiten, die nichts mit der Geschenkekauferei zu tun hat.
Ich freue mich auf jeden Fall, wenn wir am Muttertag zusammensein und uns austauschen können über Gott und die Welt … egal, ob daheim oder in einer Pizzeria, oder, oder …

Ja, ja, am Sonntag wird man sie wieder überall sichten in der Öffentlichkeit – und der eine und andere wird sich wundern, wie viele Mütter es auf der Welt gibt, die sich vielleicht an anderen Tage nicht so gerne in der Öffentlichkeit sehen lassen –
Und liebe Männer, Väter, passen Sie auf ihre Frau und Mutter Ihrer Kinder gut auf – so mancher Mann hat seit diesem Tag nie wieder etwas von seiner entlaufenen Ehefrau gehört, geschweige denn, sie je wieder gesehen!!! :-) :-) :-)

Ich wünsche einen schönen Muttertag – Ihre

Nickname 11.05.2017, 00.00

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Michael Leberle

Liebe Gudrun,
ich danke Ihnen vielmals für diesen Beitrag. Ja, ich kann Ihnen wirklich voll zustimmen: Mütter sind unendlich wertvoll!!! Wir können unseren Müttern wirklich dankbar sein, auch oder gerade weil sie nicht perfekt sind.
In der Behandlung von vielen Personen habe ich festgestellt, dass die Beziehung zur Mutter sehr wichtig ist. Wenn dort etwas nicht stimmt, dann wirkt sich das meist negativ aus, insbesondere auf die Beziehung zu den Mitmenschen, Partnerinnen usw. Deshalb kann ich allen empfehlen, die eine schwierige Beziehung zu ihrer Mutter haben, diese so bald wie möglich zu klären.
Dankbare Grüße von
Michael Leberle

vom 19.05.2017, 18.04
Antwort von Nickname:

Vielen Dank Michael, dass Sie sich wieder hier verirrt haben :-) :-) :-) und für Ihre Resonanz auf meinen Muttertag-Beitrag. Ich freue mich immer, wenn die Menschen auch an meinen Gedanken teilnehmen. Aber darüber freut sich, denke ich, jeder?!

Ich wünsche Ihnen noch für Ihre Praxis, dass sie von Hilfesuchenden gut angenommen wird und Sie den Menschen in ihren unterschiedlichen Situationen helfen können.

Mit herzlichen Grüßen verbleibe ich ... und bis wieder mal!
Gudrun
2017
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Tageszitat
Zitate von Natune.net
Shoutbox

Captcha Abfrage



Vera
Hi Gudrun,
ich möchte nicht versäumen, dir noch nachträglich zum Geburtstag zu gratulieren!!! Hast du schön gefeiert?
30.3.2017-9:35
Heidi
Na, hast du dich hier auf deiner neuen Seite eingelebt? Du hast es sehr schön hier!
13.6.2016-16:22
Sarah
Ich lass mal ein Gruß hier
und hoffe, dir gehts gut?
30.4.2016-20:24
Peter
Hi Gudrun,
ich gratuliere dir noch nachträgich zu deinem Geburtstag!!!
31.3.2016-20:29
BLW
Viel Spass mit all den neuen Features der aktuellen Version

Die BLWs
14.11.2015-15:11