Gudrun Kropp, Autorin

- Gudrun Kropp - Autorin - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Frühling komm` bald ...



„Frühling komm bald, in Gärten und Wiesen, lass Krokusse sprießen, im Sonnenschein, im Sonnenschein ...“
Sicher haben Sie dieses Kinder-Frühlingslied schon einmal gehört. Ich weiß, ich bin etwas früh dran mit meiner Euphorie für den bevorstehenden Frühling, der ja schon hin und wieder versucht, sich Bahn zu brechen, aber es noch nicht so richtig schafft. Doch einen Vorgeschmack von der - wie ich finde - schönsten Zeit des Jahres, hat er uns schon am vergangenen Wochenende gegeben. Ich konnte zeitweise ohne meine Winterjacke in der Sonne sitzen und ihre Strahlen auf mich wirken lassen und vor allem Vitamin D tanken.

Überall, auf Wiesen, Felder, in Gärten und schon wochenlang in den Blumenläden, lachen uns die Fühlingsblüher an und wollen uns zum Kaufen animieren. Auch der Bärlauch wird bald wieder auf den Wiesen und Felder ausschießen. Noch wird es etwas dauern - dann vermehren sich die herrlichen grünen Blätter beinhahe wie Unkraut und warten nur darauf unsere Speisen mit seiner Schärfe zu würzen und zu ergänzen. Darauf freue ich mich schon jetzt.
Wie sehr sehnen wir uns doch alle nach dem Frühling, der auch mit einem gewissen „Aufbruch“ verbunden ist. Doch eins verbindet uns alle mit ihm: Es ist die Zeit, in der wir unsere Aktivitäten vermehrt nach außen verlagern. Es zieht uns förmlich nach draußen. -
Übrigens wird der Frühling, jedes Jahr aufs Neue, von vielen Sängern und Chören aus aller Welt besungen und von Dichtern und Lyrikern beschrieben. Eines der wohl schönsten und bekanntesten Frühlingsgedichte ist das vom Lyriker und Dichter Eduard Mörike:

Er ist's
Frühling läßt sein blaues Band
wieder flattern durch die Lüfte;
süße, wohlbekannte Düfte
streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen träumen schon,
wollen balde kommen.
Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist's!
Dich hab ich vernommen!


Eine wunder-volle vor-frühlingshafte Woche wünscht Ihnen Ihre

Nickname 05.03.2018, 00.00

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2018
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Tageszitat
Zitate von Natune.net