Gudrun Kropp, Autorin

Gudrun Kropp - Autorin - DesignBlog

Herzlich willkommen, lieber Besucher!

__________________________________________

Wir sind nicht auf der Welt, uns über Wasser zu halten, sondern um zu schwimmen.    

                                                                       Gudrun Kropp                     

                                                                                            

                                                                          
Vergiss - mein- nicht

Vergiss – mein – nicht,
nennt man dich.
Dein Kleid ist blau
und grün dein Blatt,
wer ist wie du,
das so viele kleine
Blüten hat?

Du blühst so reich,
liebst die Weite und Freiheit
der Natur.
Überall trifft man dich
auf herrlich weiter Flur.
Auch in Gärten, Töpfen
und Terrassen, willst du dich
bewundern lassen.

Und wollen wir Menschen
einander gedenken,
stehst Du mit deiner Botschaft
in einem besonders
strahlendem Licht:
"Du, mein Vergiss - mein - nicht!"

© Gudrun Kropp

Warum ich schreibe?
Schreiben ist für mich eine Möglichkeit, die Vielfältigkeit meiner Gedanken- und Gefühlswelt bewusster wahrzunehmen und sie in eine gewisse Form zu bringen. In einer Gesellschaft, in der der Einzelne immer mehr an Wert und Wichtigkeit verliert und zunehmend fremd bestimmt wird, möchte ich zum selbstständigen Denken, Fühlen und Handeln anregen. Bei allen Ausarbeitungen, in Gedichten, Meditationen oder Sachthemen, ist es mein Anliegen mit anderen Menschen in Beziehung zu treten und gemeinsam an gerechteren, menschlicheren Strukturen zu arbeiten.
Liebe, Freiheit, Originalität durch die Entfaltung des eigenen Selbst, sind einige Schwerpunkte meines literarischen Schaffens. Darüber hinaus ist es mir wichtig, Kinder in ihrem Denken und Empfinden ernst zu nehmen. Von daher verfasse ich auch sehr gerne Kindergeschichten.

Ein großes Problem, auch bei uns in Deutschland, ist die Gewalt an Kindern, die primär in den eigenen Familien stattfindet. Ich möchte hier auf die
Notrufnummer für Kinder- und Jugendtelefon hinweisen:
HIER  FINDEST  DU HILFE: „Nummer gegen Kummer “ 0800 111 0 333 montags bis samstags von 14 bis 20 Uhr; zusätzlich bundesweit über Festnetz und Handy unter der Rufnummer 116 111

Falls Sie, lieber Leser möchten, dass ich für Sie einen Text zu einen bestimmten Anlass verfasse - bestandene Prüfung, Führerschein, runder Geburtstag, Hochzeit und vieles mehr - dann schicken Sie mir einfach über mein Kontaktformular ein paar persönliche Stichworte.
Es ist so:
"Worte zur rechten Zeit können Wunder bewirken."

Du suchst nach dem Grund

Du suchst nach dem Grund
deiner Selbst - Unsicherheit
deiner Verletzlichkeit -

lässt dich auf Unbekanntes ein,
begibst dich auf unsicheres Terrain.

Im Grunde bist du auf dem
richtigen Weg
.

Gudrun Kropp

Verletzlichkeit


Du brauchst deine Verletzlichkeit
nicht hinter einer Maske
der Unantastbarkeit
und gespieltem Cool- sein
zu verstecken.
Ich sehe sowieso
irgendwann dahinter.

Gudrun Kropp

Lass mich daran teilhaben

Lass mich daran teilhaben,
wie du die Welt siehst.
Ich möchte mit deinen Augen
sehen lernen,
mit dir gemeinsam
die Sterne betrachten,
die leuchtende Sonne am Himmel,
möchte mit dir den Geruch
von frisch gemähtem Gras wahrnehmen -
all das, möchte ich mit dir erleben.

Gudrun Kropp



Letzte Beiträge

Frieden

weiterlesen

Komm` lieber Mai ...

weiterlesen

Aufbruchstimmung überall ...

weiterlesen

Winterfreuden - Frühlingsanfang

weiterlesen