Gudrun Kropp, Autorin

Gudrun Kropp - Autorin - DesignBlog
Herzlich willkommen in meinem Gästebuch!

Ich freue ich mich über Deinen Eintrag.

Neuer Eintrag

Derzeit befinden sich 212 Einträge in der Datenbank!

Davon sind noch 0 nicht redaktionell freigegeben.

weitere Einträge:

(1) [2] [3] [4] [5] . . . [11] vorwärts >> 

Eintrag: (289)  vom: 24.01.2020, 11:07:57

Name: Werner

Homepage: https://werner-universum.hpage.com

Beitrag:
Liebe Gudrun,
heute bin ich auf vertrauten Spuren unterwegs. Wie immer habe ich Zeit mitgebracht um Deine Welt auf mich einwirken zu lassen. Obwohl ich inzwischen einiges von Deiner Welt weiß, bleibt immer noch Raum, Deine Welt neu zu betrachten. Da ich kein Künstler bin, bringe ich Dir einen Gedanken mit.
Bleibe ein Kind.
So bleibt dein Herz erwartungsvoll.
Solange wird nichts unmöglich sein.
So bleibst du bei dir.
Sozusagen das Wort zum Wochenende.
Dir und Deinen Lieben ein schönes, erfahrungsreiches Wochenende.
Harmonie

Kommentar:

Danke dir, lieber Werner, für deine Worte, die mich sehr angesprochen und auch 
irgendwie getröstet haben. Es wird immer rauer in unserer Welt und nur der 
Mächtige scheint den längeren Arm zu haben. Aber das Kindliche, das auch das 
Göttliche in uns ist, wird auf längere Sicht siegen. Diese Überzeugung teile ich 
mit dir.

Wünsche dir auch ein schönes Wochenende - Gudrun

Eintrag: (288)  vom: 17.01.2020, 15:51:30

Name: Werner

Homepage: https://werner-universum.hpage.com

Beitrag:
Liebe Gudrun. Gewalt begleitet jeden von uns ein Leben lang.
Wir habe unsere angeborene Macht unser Geburtsrecht auf Selbstbestimmung nicht verkauft, sie wurde uns genommen. Durch Einflüsterungen und durch Gewalt. Könige und Priester haben in den vergangenen Jahrhunderten daran gearbeitet uns zu entmachten, nicht ohne Erfolg. Doch vielleicht könnten wir heute auf den rechten Pfad zurückkommen, wenn uns das Eine nicht im Wege stände. Wahrscheinlich aus Erfahrungen der Generationen vor uns, scheuen wir Verantwortung zu übernehmen. Menschen die schweigen fehlt etwas Wichtiges, Vertrauen in die eigene Stärke. Ich bin überzeugt, jeder der sich aus seinen selbst gestrickten, aus den vererbten Fesseln befreit, kann den aufrechten Gang wählen.
Harmonie

Kommentar:

Lieber Werner, du schreibst, dass uns das Selbstbestimmungsrecht im Verlauf 
unseres Lebens genommen wurde. Das habe ich kürzlich drastisch erlebt, in dem 
ich gezwungen wurde, Rundfunkgebühren (GEZ) zu zahlen, die ich über eine 
zeitlang hinweg verweigert habe. Da ich diese Sender nicht nutze und mich meist 
über unabhängige Sender wie Youtube informiere, sehe ich keinen Grund die 
unverschämten Gehälter und Pensionen der Intendanten des ÖRR mit diesen 
Zwangsbühren zu unterstützen. Außerem will ich selbst entscheiden, welche 
Medien ich nutze.
Auf der Seite rundfunk-frei.de werden derzeit Stimmen für einen Volksentscheid 
zur Abschaffung der Zwangsgebühren in den jeweiligen Bundesländern 
gesammelt. Hier können sich selbstständig denkende und mündige Menschen mit
ihrer E-Mail eintragen - damit wir sehr viele werden, denn nur gemeinsam 
schaffen wir, dieses Ziel zu erreichen. Vielleicht erkundigst du dich diebeszüglich 
und informierst auch Bekannte und Verwandte über diese Seite - da können wir 
selbstbestimmt handeln.
Lieben Gruß - Gudrun

Eintrag: (287)  vom: 12.01.2020, 9:56:45

Name: Rainer Ostendorf

Homepage: https://www.freidenker-galerie.de

Beitrag:
Hallo, ich habe mich auf Deinem Blog etwas umgeschaut. Er gefällt mit, und ich wünsche Dir weiterhin viel Erfog damit. Schöne Grüsse aus Osnabrück

Kommentar:

Hi Rainer,
danke, dass du mir einen Besuch abgestattet hast. Ich werde mich bei 
Gelegenheit auch auf deiner "freidenker-galerie" umsehen.
Lieben Gruß - Gudrun

Eintrag: (286)  vom: 11.01.2020, 19:21:37

Name: Helga F.

Homepage: http://naturkunsthandwerk.npage.de/index.html

Beitrag:
Hallo liebe Gudrun,
auch im neuen Jahr bleibst Du nicht von meinen Besuchen und Kommentaren verschont. :) Man findet selten Menschen im Netz, die eine ähnliche Sicht auf das Leben haben,wie man selbst.
Ja, wenn wir unserer inneren Partnerschaft bewußt geworden sind, sind wir nie mehr einsam.
In der inneren Stille
findet man wieder seine Balance
und Harmonie.
In unserem Herzen ist ein Raum
der Stille und des Friedens,
egal wie wild das Leben um dich tobt,
dorthin kannst du dich zurückziehen.
Verbinde dich aus tiefstem Herzen
mit deinem höheren Ich,
deinem Schutzengel,
dem göttlichen Teil in Dir,
oder wie immer du es benennst.
Diese Verbindung mit der Liebe heilt.
Hier an der Quelle,
jenseits vom Wünschen,
jenseits vom Denken,
steht die Zeit still.
Freiheit ist hier,
und Friede ist hier .

Kommentar:

Liebe Helga,
habe mich in den letzten Tagen etwas rar hier gemacht, aber langsam werde ich 
mich wieder mehr outen. 
Ja, mir geht es genau so, dass ich in dir jemand sehe, der eine ähnliche Sicht auf 
das Leben hat. Schön, dass du es auch so siehst. Deine Besuche sind für mich
immer eine Bereicherung, darum ist es mir diesbzüglich nie zu viel.
Ich wünsche dir noch einen guten Sonntag und ein gelegentliches Besinnen auf 
dein Höheres Selbst.
Liebe Grüße - Gudrun

Eintrag: (285)  vom: 05.01.2020, 14:28:24

Name: Werner

Homepage: https://werner-universum.hpage.com

Beitrag:
Liebe Gudrun, nun bin ich das 2. Mal bei Dir, habe einige Deiner Gedanken gelesen, habe festgestellt, da gibt es Diskussionsbedarf.
Nun Diskussionen sind keine Einbahnstraße, solltest Du an einem Austausch mit mir interessiert sein, auch ich bin ein Freigeist, dann sollten wir uns begegnen.

Harmonie

Kommentar:

Lieber Werner, danke dir für deinen Eintrag bei mir im Gästebuch.
Ich werde mich bei Bedarf und Gelegenheit melden.
Es grüßt dich - Gudrun

Eintrag: (284)  vom: 29.12.2019, 13:31:53

Name: Helga NR.2 :)

Homepage: http://naturkunsthandwerk.npage.de/index.html

Beitrag:
Liebe Gudrun,
ein gutes,neues Jahr 2020 wünsche ich Dir.

Wir wissen um das Gesetz der Zeit,
das alte Jahr geht
das Jahr ist
das neue Jahr kommt

Kommentar:

Ich freu mich, dass du noch vor Ende des Jahres bei mir vorbeigeschaut hast,
liebe Helga. Ja, die Zeit hat wahrlich ihr eigenes Gesetz.
Grüßle zu dir - Gudrun

Eintrag: (283)  vom: 24.12.2019, 14:54:47

Name: Helga

Homepage: https://www.helgaskunstvoll.de/

Beitrag:
Hallo liebe Gudrun,
ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest wünschen dir Helga und Emma.
Auch möchte ich dir sagen wie sehr mich deine Besuche auf meiner HP erfreuen und die Einträge ins Gästebuch mir gut tun (auch wenn der letzte Beitrag mit dem Bild etwas daneben ging).
Ich wünsche dir weiterhin tolle Geschenke, z.B. Erfolg bei der Verlagssuche und viele, viele ehrliche Herzen und dass du die Guten immer von den Unehrlichen unterscheiden mögest.
Diese Wünsche für dich kommen von Herzen - Helga

Kommentar:

Liebe Helga, was sehen meine Augen hier? Einen Eintrag von dir! Hä, reimt sich 
sogar. Danke für deine überaus guten Wünsche, die ich mir wünsche, dass sie 
durchaus in Erfüllung gehen könnten :-)
So wünsche ich dir, dass auch deine Herzensangelegenheiten ebenfalls Realität 
werden. 
Dir noch einen schönen Abend und einen besinnlichen 2. Weihnachtstag.

Ganz liebe Grüße schickt dir Gudrun   


(hier ist noch mal das Bild, das ich bei dir einfügen wollte)

Eintrag: (282)  vom: 24.12.2019, 10:08:37

Name: Werner

Homepage: https://werner-universum.hpage.com

Beitrag:
Liebe Gudrun,
ein Engel kam heute, am frühen Morgen zu mir und sagte, Du hast drei Wüsche frei. Ich wünschte mir für Dich --- Zeit zum Zuhören, Zeit zum Lachen, Zeit zur Zweisamkeit.
Frohe Weihnachten und

Harmonie

Kommentar:

Das ist ja liebvon dir, Werner, dass du für mich 3 Wünsche hast. Deine Worte 
haben mich sehr gefreut.
Auch dir wünsche ich noch einen schönen Abend und einen wunderbaren 
2. Weihnachtstag.
Lieben Gruß - Gudrun

Eintrag: (281)  vom: 21.12.2019, 15:52:00

Name: Werner

Homepage: https://werner-universum.hpage.com

Beitrag:
Liebe Gudrun, habe mich ein wenig umgeschaut, habe verweilt, schön.
Einen oder zwei Gedanken zu Weihnachten von mir.
Weihnachten erzählt, von der Liebe.
Weihnachten erzählt, von der Hoffnung.
Weihnachten erzählt, von der Kraft des Glaubens.
Weihnachten erzählt, es ist nicht wichtig wo wir geboren wurden, sondern welche Chancen wir dem Leben geben.
bis bald
Harmonie

Kommentar:

Lieber Werner, danke für deine tiefsinnigen Ausführungen zum Thema Weihnachten.
Ja, es ist so: Es kommt immer darauf an, was wir aus unserem Leben machen, 
obwohl manche Menschen auch durch ihren Geburtsort benachteiligt sind.

Schön, dass du mich besucht hast und ich wünsche dir ein frohes und 
zufriedenes Weihnachtsfest.
Herzliche Grüße - Gudrun

Eintrag: (280)  vom: 17.12.2019, 19:00:02

Name: Helga F.

Homepage: http://naturkunsthandwerk.npage.de/index.html

Beitrag:
Hallo liebe Gudrun,
ich habe mich über Deine Worte in meinem GB gefreut und danke Dir für Deinen Besuch.
Ja, nun geht es mit Riesenschritten auf Weihnachten zu.Ich hoffe Du kannst auch in Frieden diese Zeit ohne Hektik genießen.
Alles Liebe
Helga

Kommentar:

Liebe Helga,
es freut mich ebenfalls, dass du hier in meinem GB ein paar Worte hinterlassen 
hast. Nun steht der Heilige Abend kurz bevor - darum  möchte ich dir und deinen
Lieben eine gesegnete Weihnachtszeit und wundervolle Momente der Besinnung 
auf das Wesentliche wünschen.

Ganz lieb grüßt dich - Gudrun

Eintrag: (279)  vom: 10.10.2019, 12:43:53

Name: Helga F.

Homepage: http://naturkunsthandwerk.npage.de/index.html

Beitrag:
Liebe Gudrun,
ja irgendwie ist da eine Verbindung zwischen uns, eine Art Gleichklang in der geistigen Lebenseinstellung.
Auf Bäume kraxeln in der Kindheit,- das war allerdings zwischen uns Helgas. Entschuldige die Verwechslung, hatte es kurz vorher bei ihr unter "Himmel aus Seide" gelesen.
Hab Dich auch in meiner Linkliste. :)
Alles Liebe und auf Wiederlesen
Helga

Kommentar:

Danke dir Helga, dass du mich auf deiner Linkliste hast. Seltsamerweise bin ich als 
Kind auch gerne auf Bäume geklettert wie ihr beiden Helgas. Das hatte ich auch mal 
in einer anderen Autorenvita erwähnt, darum fragte ich nach. Es ist schön, zwei Helgas als Seelen- und Herzensgefährtinnen zu kennen :-)
Grüßle zurück - Gudrun

Eintrag: (278)  vom: 09.10.2019, 6:02:52

Name: Helga F.

Homepage: http://naturkunsthandwerk.npage.de/index.html

Beitrag:
Servus liebe Gudrun,
vielen Dank für Deinen lieben Eintrag in meinem Gb und die anerkennenden Worte für meine Arbeit.
Wenn ich richtig gelesen habe,sind wir beide aus Oberbayern und in meiner Kindheit bin ich auch gern auf Bäume gekraxelt. :) Das was Du da unten über Dich geschrieben hast, könnte von mir sein. Es freut,dass ich Deinen Blog gefunden hab und ich wünsche Dir viel Erfolg und Freude bei deinem neuen Buchprojekt.
Alles Liebe.
Helga

https://s17.directupload.net/images/191007/a7bbwuxn.jpg

Kommentar:

Liebe Helga Nr. 2 :-) :-) irgendwie sind wir alle miteinanhder verbunden, findest du nicht? Ja, aufgewachsen bin ich in Niedersachsen - wohne aber schon seit über 
30 Jahren in dem kleinen Städchen Schongau in Oberbayern. Schön, dass du dich mit meinen persönlichen Worten identifizieren kannst. Zurzeit suche ich einen Verlag für das Buchprojekt. Danke für deine guten Wünsche diesbezüglich.
Liebes Grüßle- Gudrun

 

Eintrag: (277)  vom: 11.08.2019, 21:41:45

Name: Helga

Homepage: https://www.helgaskunstvoll.de/

Beitrag:
Liebe Gudrun, was für ein tolles Bild von dir. War und bin ganz angetan.
Nun habe ich doch tatsächlich auch dein Gästebuch entdeckt - na ja, alte Frau ich :)
Deine neue Eingangsweisheit und auch der Spruch, gefallen mir mal wieder sehr. Du bringst den Kern der Dinge genau auf den Punkt. Bewundernswert! Ich mag Sinnsprüche sowieso gern und bei vielen sagt es dann in mir: GENAU.
Leider fällt es mir auch hier schwer zu schreiben. Der Hintergrund und die Farbe der Schrift sind für mich kaum zu unterscheiden.
Also fasse ich mich kurz und schicke dir jetzt noch einen Gruß der von Herzen kommt und wünsche eine schöne, neue Woche - auch von Herzen - Helga

Kommentar:

Liebe Helga, beinahe hätte ich vergessen, dir noch zu antworten. Danke für 
deinen Besuch hier bei mir. Jetzt müsste es mit der Schrift und dem 
Hintergrund funktionieren, wenn ich das richtig sehe. Kannst ja selbst mal 
nachschauen. Auf jeden Fall habe ich mich über deine anerkennenden 
Worte sehr gefreut.

Wünsche dir noch einen schönes Wochenende und eine herzliche visuelle Umarmung.
Liebes Grüßle von mir - Gudrun

Eintrag: (276)  vom: 16.08.2018, 22:12:52

Name: Momo

Beitrag:
Hi Sh!
Ich fahre am Freitag zum Kurtreffen nach Leer und nehme noch 2 aus Salzhausen mit. Wird das letzte Treffen sein. Ein Glück, dass es am WE nicht soo heiß wird, wie heute. Wir hatten 30 C.
Wünsche dir mal über dein Gästebuch ein schönes WE. Fühl dich umarmt bom SH Momo

Kommentar:

Danke, liebes Schwesterherz für die Info. Dann weiß ich Bescheid. Wünsche dir ebenfalls ein schönes WE.

Fühl du dich auch von mir umarmt. Hab dich lieb - dein SH

Eintrag: (275)  vom: 11.08.2018, 18:46:39

Name: Inge Egger

Beitrag:
Gott segne Dich.

Kommentar:

Danke liebe Inge. 3 Worte, die mitten ins Herz gehen!

Sei lieb gegrüßt -
Gudrun

Eintrag: (274)  vom: 02.08.2018, 15:42:49

Name: Momo

Beitrag:
Hi meine Liebe!
Eine schöne Homepage hast du da!!! Tolle Sprüche und andere Weisheiten.
Wünsche dir einen wunderschönen Tag! Ua und mach weiter so

Kommentar:

Danke noch mal für deinen Eintrag in mein Gä-Bu, liebes Schwesterherz. Wünsche dir ebenfalls einen guten und vor allem Hitzeerträglichen Tag.

Liebe Grüße vom Sh

Eintrag: (273)  vom: 28.10.2017, 12:45:57

Name: Joachim Laß

Homepage: http://www.abenteuer-literatur.de

Beitrag:
"Wer Bücher liest,
wie man Freunde anhört,
dem werden sie sich erschließen
und zu eigen werden.
Was er liest, wird nicht verfließen
und verloren sein,
sondern bei ihm bleiben und ihm angehören
und ihn freuen und trösten,
wie es nur Freunde können."
Hermann Hesse

.....................
Wunderschöne Texte habe ich hier gefunden.
Danke

Kommentar:
Hi Joachim, danke für deinen Gruß auf meiner Homepage und den ansprechenden Text.
Wünsche dir noch einen schönen Sonntag.

Lieben Gruß
Gudrun

Eintrag: (272)  vom: 10.12.2016, 16:06:11

Name: Franz Sternbald

Homepage: https://books.google.de/books?isbn=3738661042

Beitrag:
Wir sind die Basis einer Pyramide!
Wir sorgen als Produzenten, Konsumenten, als Kunden und Patienten, als Klienten und als potentielle Delinquenten, für den sich beschleunigenden Strom der Waren, Finanzen und Daten, im Stoffwechsel eines 'pyramidalen' Organismus. Nachdem wir das Ertragsnutzenkalkül eines besinnungslosen Fortschritts im Wachstum verinnerlicht haben, empfinden wir den Raub der Selbstbestimmung und Identität nicht mehr als Verlust. Auf die atomare Einheit der Existenz reduziert, reihen wir uns ein, in die weltweiten Ströme der dynamischen Massen. Dabei steht die Isolation im Nahfeld der Beziehungen, in einem krassen Gegensatz zur Identifikation mit einem globalen Bewußtsein. Über die Instrumentalisierung religiöser Bedürfnisse, werden die Menschen zur Opferung der eigenen Identität gerufen, und zum Dienst für einen allumfassenden Welt-Ethos vorbereitet
Wer sich nicht von Verschwörungstheorien verwirren lassen will, dem hebt sich mit „Das pyramidale Prinzip 2.0“ von Franz Sternbald der Schleier, und gewährt dem Leser einen unverstellten Blick auf das Wesen des Willens zur Macht! Gleichzeitig ist es ein leidenschaftliches Plädoyer für einen aufgeklärten Glauben, der sich, nach Kierkegaard, auch dem fundamentalen Zweifel stellen muß, sowie die Rettung der Würde des Individuums, gegen die kollektive Vereinnahmung, und seiner Zurichtung für die Zwecke eines globalen Marktes. Hier wird der Versuch unternommen, das Bewußtsein von einem Erlösungsbedürfnis aus der ‚Selbstentzweiung’ des Willens in der Natur zu erklären, und die Selbstentfremdung des Menschen aus seiner ‚Seinsvergessenheit’. Dem überzeugten Christen verschafft die Beschäftigung mit der Analyse des Willens zur Macht von Schopenhauer, über Nietzsche bis Heidegger, ein freieres Auge. Deren Aktualität steht nicht im Widerspruch zu einer christlichen Deutung der Weltgeschichte, sondern liefert vielmehr deren Bestätigung. L.G. Sternbald

Kommentar:
Danke Herr Sternbald für Ihren Eintrag!

Eintrag: (271)  vom: 29.08.2016, 19:29:17

Name: Katharina

Homepage: http://www.katharinas-buchstaben-welten.de

Beitrag:
Liebe Gudrun,

danke für deinen Besuch in meinen Welten.
Gerne bin ich bei dir zu Gast gewesen und habe mich
ein wenig umgesehen. Schön hast du es hier!
Eine gute Woche wünsche ich dir und schicke
liebe Grüße Katharina

Kommentar:
Liebe Katharina,
ich freue mich über deinen Besuch auf meiner Webseite und wünsche dir ebenfalls eine superschöne Woche.
Liebes Grüßle Gudrun

Eintrag: (270)  vom: 22.07.2016, 13:29:31

Name: Eva

Beitrag:
Liebe Gudrun,
wie immer gabs es heute den Lechkurier.
Deine Kolumne heute, was soll ich sagen, Du sprichst mir aus der Seele. Ich kann das auch gar nicht nachvollziehen, wie man eine derart diktatorische Herrschaft unterstützen kann. Und es ist wahrhaft traurig, dass wir unseren türkischen Mitmenschen in der langen Zeit, in der sie schon hier leben, nicht mehr von unserer demokratischen, freiheitlichen und sozialen Stuktur vermitteln konnten. Mir macht es auch Angst. Was wird da noch auf uns zukommen?
Liebe Grüße und ich freu mich schon auf Deinen nächsten Artikel.
Eva

Kommentar:
Liebe Eva,
da ich gerade am PC hocke, habe ich deinen GB-Eintrag hier gelesen. Ich finde es toll von dir, dass du mir deine Gedanken zu dem Chaos in der Türkei und hier bei uns in  Deutschland mitgeteilt hast.

Ich grüße dich sehr herzlich
Gudrun

weitere Einträge:

(1) [2] [3] [4] [5] . . . [11] vorwärts >> 
2020
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Tageszitat
Zitate von Natune.net