Gudrun Kropp, Autorin

ich-sch-auml-me-mich- - Gudrun Kropp - Autorin - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Ich schäme mich!



Ein Statement: Ich schäme mich!

Ja, ich schäme mich abgrundtief für alle Bundestagsparteien und den Parteien anderer Länder, deren Abgeordnete gewillt sind, weltweit eine ganze Menschheit endgültig dem Untergang zu weihen. Das heißt, sie in den Totalitarismus, Kommunismus und damit in die totale Versklavung zu führen. Ich schäme mich genauso für alle Erfüllungsgehilfen in Städten und Gemeinden, auch für die Verwaltungsangestellten von Behörden und diversen Einrichtungen, die diesen perfiden und menschenverachtenden Plan, ohne selbst darüber nachzudenken, mit ihrem Mitmachen bewusst oder aus der Unkenntnis heraus, unterstützen.

Wer jetzt noch nicht weiß und sich im Internet über dieses teuflische Spiel des sogenannten „Great Reset`s" mit Klaus Schwab vom Weltwirtschaftsforum (WWF) oder auch Neue Weltordnung (NWO) genannt, noch nicht informiert hat, dem ist einfach nicht mehr zu helfen - oder setzt seinen Menschenverstand nur noch für das Erstellen seiner Einkaufsliste ein, sorry! 
Aber inzwischen kann sich niemand mehr dafür entschuldigen, nichts gewusst zu haben, denn die Informationen für diesen Wahnsinn, der gerade vor unseren Augen geschieht, sind für jeden Interessierten zugänglich.

Ohne dieses perfekte Zusammenspiel der Erfüllungsgehilfen, die sich auch gerne als anonyme Anschwärzer von Nachbarn, Freunden und Bekannten ausgeben - quasi als Denunzianten, wie damals im 3. Reich, wäre dieser Wahnsinn nicht möglich. Aber es gab sie schon immer, die, die ihre Aufgabe brav erfüllen und diejenigen bei der Polizei anzeigen, die ihrer Meinung nach nicht in der vorgegebenen Spur laufen.

ICH SCHÄME MICH !!!

Ich schäme mich für all die, denen es wichtiger ist, angepasst und obrigkeitshörig, als menschlich zu sein - für sie alle schäme ich mich! Dazu gehört eindeutig auch die Polizei, die inzwischen zum Mittäter geworden ist und gegen den friedlichen Bürger vorgeht. Auch hier bestätigen immer Ausnahmen die Regel. 
Ebenso schäme ich für die, die es bisher zugelassen oder sogar angeordnet haben, dass Schulkinder stundenlang im Unterricht eine Maske tragen müssen, ohne sich darüber im Klaren zu sein, dass diese zu psychischen und körperlichen Schäden führen kann. Hier sind auch die Eltern zu nennen, die unbedenklich alles hinnehmen, anstatt sich zum Beispiel an Hilfsorganisationen zu wenden und sich für die Rechte ihrer Kinder einzusetzen.

Ich schäme mich auch für die vielen unkritischen Erfüllungsgehilfen in leitenden 
Positionen in den Pflegeheimen, denen betagte, ältere Menschen anvertraut sind, die Kontaktverbote anordnen und es hinnehmen, das Ältere sich selbst überlassen werden und einsam und verzweitelt sterben. 
Ich schäme mich nicht nur für die, die diese unmenschlichen Maßnahmen von oben anordnen, sondern auch für die, die diese stillschweigend hinnnehmen und nicht auf die Barrikarden gehen. Für die, die passiv zusehen und zulassen, dass 
ein regelrechter Völkermord (Euthanasie, Genozid), durch Kontaktverbot und durch eine unverantwortlich durchgeführte Impfung vor unser aller Augen geschieht.

Ich schäme mich, denn es geht den Marionetten der Polit-Elite und deren Geld- und Auftraggeber um nichts weniger als um den Verrat an einem ganzen Volk.
Die unsägliche Propaganda-Maschine der Mainstreammedien, deren seelenlose Sprechpuppen, die die Wahrheit in Lüge umkehren, tun ihr Übriges.

„Das Böse braucht nur entprechende Erfüllungsgehilfen und rückgratlose Befürworter unmenschlicher Maßnahmen, um an sein Ziel zu kommen.“
(gudrun kropp)

Ich grüße insbesondere meine Leser hier und heiße alle herzlich willkommen, die keine Angst vor der Wahrheit haben! 

Gott schütze und segne uns alle!

Nickname 17.01.2021, 00.00

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2021
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Tageszitat
Zitate von Natune.net