Gudrun Kropp, Autorin

immer-mehr-menschen-wachen-auf- - Gudrun Kropp - Autorin - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Immer mehr Menschen wachen auf!



Es ist JETZT endlich an der Zeit ...na? Und nicht nur die Bayern sind gemeint!


Hallo ihr Lieben,

immer mehr Menschen wachen auf und erkennen, dass die (nicht unsere) Mainstreammedien uns immer dreister und unverschämter belügen. Es ist an Skrupellosigkeit nicht zu überbieten! Ein aktuelles Beispiel ist – viel mehr war – die Demo in Berlin am vergangenen Samstag, am 01. 08. 2020. Obwohl die Teilnehmerzahl weit über eine Million lag – manche sprechen von 1, 3 Millionen friedliche Demonstranten, brachten die verlogenen MSM eine Zahl von 17.000 in den Nachrichten und diversen Schmierblättern-man/frau kann diese leider nicht anders bezeichnen.
Die über 1 Million Demonstranten in Berlin waren in den Augen der MSM auch selbstverständlich – wer hätte das gedacht – Rechte, Nazis, Verschörungstheoretiker und Rassisten sowieso. Ich meine, wenn man das in der ARD-Tagesschau und ZDF hört und in den Zeitungen so liest, müsssten doch so langsam die Alarmglocken bei den immer noch Regierungsgläubigen und Nichtsahnenden läuten? Oder nicht?
Selbst Kinder haben ein Gespür, was Lüge und was Wahrheit ist. Und ich sage oft? Von Kindern können Erwachsene noch so manches lernen oder sich aneignen und wenn es dieses Gespür zur Unterscheidung von Lüge und Wahrheit ist.
Was hatte jetzt kürzlich ein junger Mann auf unserem Wochenmarkt zu mir gesagt – nachdem ich mit ihm über diesen ganzen Irrsinn – der uns tagtäglich begegnet – ins Gespräch kam: „Also, wer jetzt noch nicht aufgewacht ist, der wird es auch nicht mehr in Zukunft sein!“ Ein hartes Wort, aber es stimmte.

Ich will mich auf keinen Fall dauernd wiederholen und immer wieder das Gleiche hier auf meinem Blog durchkauen. Aber heute wurde ich wieder in meiner eigenen Meinung von zwei Rechtsanwälten bestätigt: Nämlich, dass diese sogenannte Maskenpflicht, auf die uns Geschäftshaber, die Restaurantbesitzer und sonstwer – mantramäßig hinweisen und sich dabei auch zum Teil noch sehr wichtig und mächtig fühlen – dass diese Maske keine Pflicht ist, denn sie ist in keinem Gesetz verankert – somit ist sie nur eine Empfehlung. Es steht uns offen, uns danach zu richten oder nicht. Und wir können, außer auf gesundheitliche Probleme, die wir bekommen, hinweisen und auch andere Gründe anführen, wie: ich kann keine Maske tragen, weil ich mich dann wie ein Sklave oder mich unmündig gemacht fühle.
In einem aktuellen Video, dass einen Tag nach der Berliner Demo entstanden ist, kommen die von mir angeführten Rechtsanwälte, beziehungsweise Juristen, selbst zu Wort und unterstreichen noch einmal meine Gedanken hier.

Ich habe bis heute nicht einmal eine Maske getragen. Jedoch ganz am Anfang der PLandemie hatte ich mir zwei Mal ein Tuch in einer Drogerikette drüber gezogen, das mir aber dauernd von der Nase rutschte und ich dafür ständig einen Anschiss von einer Angestellten bekam. An der Kasse fragte man mich dann, ob ich mir denn nicht lieber eine Maske kaufen wolle, was ich schnellstens verneinte. Ich glaube, ich habe irgendwas in der Reichtung geantwortet. „Ich bin doch kein dressierter Affe!“ Mir war in dem Moment egal, was andere dachten, denn ich hatte nur für mich gesprochen.
Für mich stellt so ein „Lappen“ wie SIE von einigen Leuten auch bezeichnet wird - ein Unterwerfungsritual dar und das habe ich wirklich nicht nötig. Wenn man bedenkt, dass noch nicht einmal Gott, das Universum oder wie wir auch immer die Göttlichkeit bezeichnen, von uns Menschen Unterwerfung fordert – nur ehrlichen Glauben und Vetrauen – dann brauche ich mich erst recht vor keiner menschlichen Regierung beugen. Wir leben – so wird uns doch immer von den Lügenmedien verrmittelt – in einer Demokratie oder etwas nicht mehr?
Könnte es sein, dass es eher ein totalitäres Regime ist, das von uns Unterwerfung ohne selbstständiges und damit kritisches Denken fordert? Denken wir alle mal darüber nach ...

Hier das angesprochene und aktuelle Video:

Wenn ihr mit Zahlen lügt, werden wir mit Bildern antworten / Markus Haintz & Ralf Ludwig in Berlin

Es grüßt und wünscht euch noch einen maskenfreien Verlauf der Woche. Und bleibt im Vertrauen, es wird nicht alles so bleiben, wie es zurzeit ist – eure

Nickname 05.08.2020, 00.00

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Tageszitat
Zitate von Natune.net