Gudrun Kropp, Autorin

narzisstische-menschen-zerst-ouml-ren-dich- - Gudrun Kropp - Autorin - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Narzisstische Menschen zerstören DICH!



Ich grüße euch mal wieder, ihr Lieben!

Ich möchte heute erneut das Thema „Narzissmus“, toxische Beziehungen und ihre Folgen aufgreifen. Es ist mir sehr wichtig, weil ich diese zerstöerrischen Auswirkungen auf die eigene Wahrnehmungsfähigkeit – wie schon im letzen Beitrag angesprochen – nur zu gut kenne und sie niemanden wünsche.

Es ist darum mein großes Anliegen, über dieses dunkle Geheimnis, das möglichst nicht ans Licht kommen soll, aufzuklären und meine Erkenntnisse weiterzugeben. Ich bin sehr dankbar, dass derzeit, gerade über Youtube, es wirklich gute Aufklärung gibt. Natürlich ist nicht jeder, der meint, über Narzissmus etwas zu wissen – dieses Thema doch nur aus der Theorie kenn und über das Internet verbreiet, der richtige Anprechpartner. Da muss jeder, der Hilfe sucht, auch auf seine Intuition hören und sich die Kanäle raussuchen, die ihm entsprechen.

Kein Wissen über Narzissmus
Das Problem ist, wenn ein empathischer Mensch in eine toxische Beziehung gerät, nichts über Narzissmus weiß – zumindest ging es mir so. Ich war in dem Sinne kindlich naiv, was erst eimal nicht negativ zu bewerten ist. Ich habe einfach nicht gewusst, nicht geahnt, dass es Menschen gibt, die mit einem ein böses Spiel treiben könnten. Ich war in dem Sinne naiv, da ich allein von mir und meiner Persönlichkeitsstruktur ausgegangen bin, die anderen Menschen nichts Böses antun würde..

Ich gehe hier auf die partnerschaftliche Beziehung, beispielsweise einer Ehe ein, denn solche Menschen mit narzisstischer Störung gibt es in allen Lebensbereichen – sei es auf der beruflichen, geschäftlich/politischen, freundschaftlischen Ebene oder in der eigenen Famlie – sie sind einfach überall anzutreffen. Ich habe solche Berufkollegen auch kennengelernt und mich – nach dem eine Zusammenarbeit nicht mehr möglich war, von ihnen getrennt. Doch auch zu dem Zeitpunkt wusste ich noch nicht, dass es sich um narzisstisch gestörte Menschen handelt. Diese habe ich eher aus dem Gefühl heraus, das etwas mit ihnen nicht stimmt, verlassen. Erst viele Jahre später bin ich – um meine eigene Vergangenheit aufzuarbeiten, auf dieses so wichtige Thema gestoßen.

Narzisstische Menschen zerstören dich
Narzisstische Menschen zerstören dich, weil sie nicht sein können, wie du bist, sie aber unbedingt sein wollen, was du hast und was du bist – insbesonderes was deine Gefühlswelt betrifft. Diese Tatsache führt bei ihnen – unterschwellig, zu Neid und Missgunst. Das muss diesen Menschen noch nicht einmal bewusst sein, weil es zu einem Mechanismuss wird, der sie steuert.
Diese systematische Zerstörung läuft in einer partnerschaftlichen Beziehung sehr suptil oder besser gesagt, perfide ab, sodass der empathische Parner zunächst nichts davon mitbekommt.
Der Narzisst gaukelt, wenn er dich erst mal ins Boot geholt hat, dir eine Beziehung vor, die keine ist. So beginnt dieses Lügenspiel in einer Partnerschaft, die darum, gleich zu Anfang, keine echte Substanz hat. Sie gleicht eher einem Haus, das auf Sand gebraut wurde und jederzeit zusammenfallen kann.
Der Narzisst hat angefangen, dich zu kontrollieren, zu manipulieren und zwar so, dass du sein Ziel, dich von anderen Menschen – die der Narzisst nicht mehr an dich heranlassen will, zu isolieren. Das können Freunde oder gewisse Familienangehörige sein, die vielleicht schon länger dem Narzissten ein Dorn im Auge waren, weil sie mit ihm eher Meinungsverschiedenheiten, Streitigkeiten ausgetragen haben. Vor diesen Menschen, die ihm hin und wieder die Wahrheit sagten, hat der Narzisst Angst, da die Wahrheit für ihn ein heißes Eisen ist, durch die er ja selbst in seinem Sosein wie er ist, entwlarvt werden könnte. Darum scheut er die Wahrheit wieder Teufel das Weihwasser.

Seine Helfershelfer
Ein Narzisst sucht sich im Verlauf einer Partnerschaft, Bekanntschaft oder Freundschaft, diese sogenannten Flying Monkeys, die ihm, verlängerter Arm dienen. Das sind nicht selten Menschen aus dem Umfeld desjeinigen, die er meidet, um sie dann gegen diejenigen einzusetzen, die er niicht in seinem Leben haben will. Seine unbewussten Herlfershelfer, die Flying Munkys glauben dem Narzissten seine Sichtweise der Dinge, die er ihnen schlldert. Dass der empathische Partner dieses Spiel nicht bemerkt, weil er ebenfalls – vielleicht schon seit Jahren, manipuliert wird, sodass der Emphat seiner eigenen Wahrnehmung nicht mehr vertraut, kommt dem Narzissten entgegen, So wird das Spiel, das für mich schon dämonischen Charakter hat, von allen Beteiligten nicht durchschaut.
Hinsichtlich dessen, gebe ich zum Schluss meiner Ausführungen zum Thema, zu bedenken, dass sich der Gegenspieler Gottes, sich auch als Engel des Lichts ausgibt. Nicht umsonst gibt es die Redewendung eines teuflischen Spiels. Diese Zusammenhänge sind nicht von der Hand zu weisen.

Aufdeckung des Dunklen
Wir leben unübersehbar in einer Zeitenwende, in einer Zeit der Aufdeckung des Dunklen, der Lüge. Dieser Beitrag soll den Menschen die Augen öffnen, die sich in einer solchen falschen Beziehung befinden, um aus diesem toxischen Kreislauf auszubrechen.
Es ist ein Angebot zum Nachdenken für diejenigen, die spüren, dass es in ihrer Beziehung nicht mit rechten Dingen zugeht - diese sie zermürbt und zerstört und sie ihrer Wahrnehmung und ihrer Freiheit im Denken beraubt - sich aber nicht trauen, aus dieser Beziehung auszubrechen oder es aus individueller Betrachtung noch nicht können. Doch jeder einzelneTag, den man mit der Lüge und der sich dazu gesellten ständigen Angst – lebt, ist ehrlich gesagt, ein vergeudeter Tag und bringt einen nur dazu, selbst immer blinder für die Wahrheit zu werden und der Ängst immer mehr Raum in seinem Inneren zu geben. Von dieser Angst nähren sie sich. Das hat nichts mit einem würdevollen Leben zu tun.

Es geht kein Weg an der Wahrheit vorbei und wenn sie noch so schmerzhaft scheint. Denkt darüber nach! Nur die Wahrheit lässt uns heilen. Ich danke meinem Schöpfer dafür, dass ich diese Wahrheit – im Zusamenhang mit dem Narzissmus – in meinem Leben begriffen habe und sie nun weitergeben kann.
Es war mir einfach ein Anliegen oder eine intuitive Eingebung, dieses Thema in meinem heutigen Beitrag aufzugreifen.

Und nicht zu vergessen. Wir werden - noch - von narzistischen Menschen regiert, die Frieden und Harmonie hassen, die Wahrheit zur Lüge umkehren und eine Menschheit versklaven woll(t)en! Doch … nichts kann aufhalten, was kommt!!!


Ich schicke euch göttliche bedingungslose Liebe, Segen und Licht, denn ... "Unser Ursprung ist im Licht ... und das ist auch unser Ziel ...“ Ich schicke euch göttliche bedingungslose Liebe, Segen und Licht, denn ... "Unser Ursprung ist im Licht ... und das ist auch unser Ziel ...“ (OsYris)

Nickname 17.09.2022, 00.00

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2022
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Tageszitat
Zitate von Natune.net