Gudrun Kropp, Autorin

wie-steht-s-mit-der-nachbarschaftshilfe- - Gudrun Kropp - Autorin - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Wie steht`s mit der Nachbarschaftshilfe?




Foto-Quelle: greenplayer.de --- Auf dieses Thema sprach mich kürzlich ein treuer Leser meiner Kolumne an.

Nein, das ist nichts Spektakuläres und nichts Politisches – eben etwas ganz Alltägliches. Und weil das alles so alltäglich ist, glauben viele Menschen, man könnte doch leicht die Augen vor den Nachbarn zu machen. „Hab` selbst eigene Probleme genug!“ sagen wir vielleicht und überhaupt: „Mir hilft auch niemand!“-
Doch wie schnell ist mal ein Keller vollgelaufen, weil vielleicht die Waschmaschine nicht richtig angeschlossen war oder es stark geregnet hat, oder ein anderes Dilemma ist passiert. -

Wissen Sie was? Das muss ich Ihnen erzählen: Mir ist so was mit der Waschmaschine echt mal passiert. Diese wurde nach dem Umzug nicht richtig angeschlossen, irgendwelche Abdeckkappen nicht abgenommen und schon stand der Keller unter Wasser – und icke mittendrin. Ich wusste gar nicht was los war und stand da mit einem Eimer und Wischlappen ziemlich verzweifelt und allein in der Gegend rum. Doch auf einmal tauchte – wie durch ein Wunder ein Licht auf, das in hohen Stiefeln, hochgekrempelten Hosen und ebenso einem Eimer in der Hand, daher kam. Wissen Sie wer das war?
Nein, können Sie ja auch nicht. Diese Lichtgestalt wurde mir auftragsmäßig vom Himmel geschickt. Ja, raten Sie mal, wer das war – dieses Licht in Menschengestalt? Es war mein Nachbar – mein Untermieter aus dem ersten Stock. Mit aufbauenden Worten und einem Lächeln kam er auf mich zu. Und wie selbstverständlich begann er das Wasser Eimer für Eimer abzuschöpfen und als wäre es das Selbstverständlichste auf der Welt, seiner neuen Nachbarin zu helfen. Das werde ich nie in meinem Leben vergessen. Und dafür bin ich ihm heute noch dankbar. -

Was doch ein selbstloser Einsatz für einen anderen Menschen bedeuten kann. Und ich bin sicher: dieses Ereignis wird dem Helfenden
im Buch seines Lebens „gutgeschrieben.“

Ich wünsche Ihnen eine Woche, in der Sie sehenden Auges hineingehen. Ihre

Nickname 22.10.2016, 00.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

6. von HenryTah

Jeder kann jetzt so viel verdienen, wie er will.
Verknüpfen - - Hier klicken

vom 25.11.2020, 09.14
5. von HenryTah

Probieren Sie den automatischen Roboter aus, um den ganzen Tag zu verdienen.
Verknüpfen - - Hier klicken

vom 25.11.2020, 05.21
4. von HenryTah

Brauchen Geld? Einfach herkommen?
Verknüpfen - - Hier klicken

vom 25.11.2020, 04.54
3. von HenryTah

Sogar ein Kind weiß, wie man Geld verdient. Haben Sie?
Verknüpfen - - Hier klicken

vom 24.11.2020, 13.08
2. von HenryTah

Machen Sie Ihren computer, um Sie verdienen instrument zu sein.
Verknüpfen - - Hier klicken

vom 20.11.2020, 03.33
1. von HenryTah

Fangen Sie an, jede Woche Tausende von Dollar zu verdienen.
Verknüpfen - - Hier klicken

vom 18.11.2020, 23.58
2020
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Tageszitat
Zitate von Natune.net