Gudrun Kropp, Autorin

der-juni-kuesst-die-koenigin-der-blumen - Gudrun Kropp - Autorin - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Der Juni küsst die Königin der Blumen



Die Rose gilt als die am meisten von Dichtern und Sängern besungene Blume ...

Sie gilt auch als Königin der Blume, die wie keine andere sehr artenreich gezüchtet wird. Im Juni ist die Hauptblütezeit der dornigen Pflanze. Wussten Sie, dass in ganz Europa in diesem Monat Rosenfeste veranstaltet werden? Der Juni steht aber auch für die Sommersonnenwende, für den Mittsommertag, die Spargelweihnacht und den Holdertag – Die Tage sollen übrigens im Juni schon wieder kürzer werden – ähm, gehts da etwa schon auf den Herbst zu? Dabei gabs doch erst am 1. Juni den meteorologischen Sommeranfang, der am 31. August endet. Und dann folgt am 21. Juni der offizielle Sommeranfang – ganz schön kompliziert das Ganze.

Jedenfalls soll im Wonnemonat Juni – ach nee, ohne Wonne, ganz schlicht – die wärmste Zeit des Jahres beginnen. Warten wir mal ab. Ich trau dem Frieden nicht so ganz. Noch nicht mals aufs Wetter ist Verlass heutzutage. Zu Zeiten meiner Großeltern, ja da gabs noch richtige Sommer und richtige Winter – aber einmal abgesehen davon –  schenken Sie doch mal einem Menschen, den Sie sehr schätzen, eine einzelne Rose – um auf den Rosenmonat Juni zurückzukommen. Einfach so. Ohne bestimmten Grund. Ohne nachzudenken. Ohne wenn und aber.
Für mich steht eine einzelne Rose für etwas ganz Besonderes. Unzählige Geschichten haben sich schon rund um die Königin der Blumen gerankt. Und wir können die Welt schon dadurch besser machen, indem wir einem Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Und es ist so einfach und kostet oft nicht viel. –
Seien Sie gewiss, lieber Leser, alles, was Sie an Aufmerksamkeit anderen Menschen gegenüber zum Ausdruck bringen, fällt auf Sie zurück. Sie können aber auch einem lieben Menschen einen schönen Wiesenstrauß schenken, wo es durch zurzeit an herrlichen Blumen auf den Wiesen nur so wimmelt. –

Wissen Sie was? Bevor ich jetzt drauf warte, dass man mir einen Wiesenstrauß vorbei bringt, gehe ich mir jetzt selbst einen
pflücken. Jawoll!!! :-)

Ich wünsche Ihnen eine wundervolle Woche und dass Sie in den Genuss herrlichster Blumen kommen. Ihre

Nickname 04.06.2016, 00.00

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2021
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Tageszitat
Zitate von Natune.net