Gudrun Kropp, Autorin

die-fussball-welt-und-die-reale- - Gudrun Kropp - Autorin - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Die Fußball-Welt und die reale ...



Ich sag`s ja schon immer: „Männer und Frauen leben in zwei verschiedenen Welten: Die eine ist die Fußball-Welt ... 

... die andere, die reale.“

Oder irre ich mich da? Ich weiß ja auch, dass es zunehmend Fußball-begeisterte Frauen gibt. Aber was sich am vergangenen Sonntag hier in der Altstadt nach dem Spiel der Deutschen gegen die Slowakei mit 3 : 0 abgespielt hat, war schon beinahe kriminell. Autocorso – gefühlte 3 Stunden lang – alles was der Tank hergab.
Unsere Katze Amy ist fast im Dreieck gesprungen, weil sie dieses Getöse als Angriff ihres vertrauten ruhigen Heimes und ihrer Sicherheit betrachtet. Ja, Tiere sind sehr empfindsam, was zu laute Geräusche angeht. – Neu ist ja nun wegen der eingerichteten Fußgängerzone, dass die Autos nicht mehr um`s Ballenhaus herumfahren können. Am Sonntag hatte ich das Gefühl, dass DIE jetzt alle um meinen Wohnkomplex Münzstraße-Bauerngasse wie verrückt herumrasen.
Ich verstehe zwar die Freude an der Sache, aber gefühlte 3 Stunden Herumgekurve bringt ja auch `ne ganze Menge Autoabgase – sprich die so genannten Stickstoffoxide – in die Stadt. Ich meine, irgendwo ist auch `ne Grenze. Fußball-begeistert und Fußball-verrückt zu sein, ist ja auch noch mal ein Unterschied, oder?
Ich hab schon gehört, dass Eltern in der Schule ihrer Kinder – wegen einem erst spät gesendeten EM-Spiel nachgefragt haben, ob ihr Kind dementsprechend später in die Schule kommen könne. -
Ich weiß, ich oute mich jetzt nicht gerade als Fußball-verrückter, aber durchaus begeisterter Fan. Aber es gibt doch noch so viel anderes im Leben, das auch noch über die EM-Zeit hinaus geht. Und übrigens will ich ja nur dem großen Katzenkammer :-) vorbeugen, der dann eintritt, wenn die EM-Zeit plötzlich vorbei ist und die vielen Fußballnarren in ein großes Vakuum fallen, weil dann nix mehr da ist, wofür sie sonst noch Interesse aufbringen. Schlimmer noch: sie haben die reale Welt um sich herum total ausgeklammert und sogar im Fußballfieber ihre Katze, ihren Hund, den Papagei, Wellensitich oder einfach ihren Ehepartner vergessen zu füttern :-)

Ich wünsche Ihnen eine Woche, in der Sie Ihre reale Welt wieder wahrnehmen. Ihre

Nickname 02.07.2016, 00.00

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2018
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Tageszitat
Zitate von Natune.net