Gudrun Kropp, Autorin

unsere-volksvert-d-reter - Gudrun Kropp - Autorin - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Unsere Volksvert (d) reter



Mit gutem Beispiel voran gehen unsere vermeintlichen Volksvertreter ...




und schöpfen ungeniert aus dem Vollen, erhöhen ihre Diäten, während weltweit Hunger und Krieg herrschen, während die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter auseinander drifftet, während viele Menschen unter grausamen Bedingungen ihr Lebenfristen und nicht einmal wissen, wie sie den nächstenTag überleben sollen. -

Wer die Macht hat, hat die Wahl - sagen sie, doch die ist für mich schon lange entschieden. Wir - das Volk - wurden wieder mal nicht gefragt. -
Ich würde heute lieber etwas Lustiges schreiben, doch bei dieser zurzeit dramatischen Weltlage ist mir nicht danach zumute.-
Die vermeintlich Mächtigen, die auch nicht nur annähernd von diesem unfassbaren Leid, das sich vor unseren Augen in Syrien unter der unschuldigen Zivilbevölkerung abspielt, betroffen sind, sie reden auf diversen Sicherheitskonferenzen schlau daher – alles nur leere Worthülsen, der Krieg geht unaufhaltsam weiter. -

Die Weltlage geht uns alle an, denn wir sitzen alle in einem Boot. Ich kann es nicht mehr verantworten, die, die so abgehoben agieren und denen nichts anderes einfällt, ihre sowieso schon hohen Gehälter – für was? in unverschämter Weise zu erhöhen, überhaupt zu wählen. Parteien, die weder Plan noch Visionen einer friedlichen Welt haben, Nicht mit mir!
Wir sollten endlich gegen diese nur vorgegaukelte Demokratie auf die Straße gehen? Wir Deutschen sind doch kein Volk der Duckmäuser, die nur
darauf warten, wieder für die fehlgesteuerte Politik zur Kasse gebeten zu werden? oder?

Eine friedvolle Woche
wünscht Ihnen
Ihre Gudrun Kropp






20.02.2016, 00.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Dr. Andrea Schuster

Liebe Frau Kropp,
jede Woche freue ich mich wieder auf Ihre wunderbare Kolumne!
Diese Woche hat sie mich besonders berührt, da ich kürzlich auch so einen netten "Engel" getroffen habe. Diese wertvollen Begegnungen sind selten und sollten daher geschätzt werden. Daran hat mich Ihre Kolumne wieder erinnert!
Weiter so!

Viele liebe Grüße
Andrea Schuster

vom 21.12.2015, 20.13
Antwort von :

Über Ihren Kommentar zu meiner Kolumne freue ich mich sehr. Schön, dass Sie sich mit diesen Worten angesprochen fühlten. Liebe Grüße zurück und ich wünsche Ihnen fröhliche Festtage.
Gudrun Kropp
2020
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Tageszitat
Zitate von Natune.net