Gudrun Kropp, Autorin

leben-bricht-sich-bahn - Gudrun Kropp - Autorin - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

LEBEN bricht sich Bahn



Ich grüße euch, ihr Lieben,

heute möchte ich meine momentane Stimmung und meine Freude über die kommenden wärmeren Temperaturen - eigentlich schon fast Sommer - in einem Gedicht zum Ausdruck bringen. Das in den Startlöchern stehende Leben, die Kräfte der Natur können nicht mehr aufgehalten werden. Und dies ist auch auf unsere derzeitige, uns alle belastende Siutation zu beziehen. Vielen von euch geht es vielleicht nicht gut, die Hoffnung auf Besserung der finsteren, menschenfeindlichen Entwicklung scheint sich nicht zu erfüllen. Doch nach einem kalten Winter, nach einer einsamen Zeit des Zurückgezogenseins, keimt doch immer wieder neues Leben auf. 

Diese Hoffnung, die in den vier Jahreszeiten und ihren präzisen Abläufen begründet ist, möchte ich euch mit den folgenden Zeilen vermitteln. Leben ist viel zu stark, als dass es resignieren und aufgeben würde:

LEBEN bricht sich Bahn

Leben bricht sich Bahn,
selbst unter widrigsten
Umständen,
lässt sich die alles
durchdringende Schönheit
der Natur,
in seiner Bestimmung
zu blühen und Früchte
hervorzubringen,
nicht aufhalten.

Auch Kälte und Hagel,
können der innewohnenden
Kraft der Pflanze
nichts anhaben.

Mit aller Macht
drängt Leben ans Licht,
orientiert sich am
Schöpferdasein.

Es kann nicht für immer
im Dunkeln verweilen,
der Schrei nach Leben
ist angekommen.

Die Sehnsucht
allem Niederdrückenden
zu entkommen,
sind stärker
als alles Hindernde.

Der Sieg über die
Finsternis, 
Herzenskälte
und 
Unmenschlichkeit,
ist schon lange -
durch eine göttliche Schöpferkraft, 
die sich
für das Leben 
entschieden hat -
besiegelt.

Gudrun Kropp

Feiern wir das LEBEN in all seiner Schönheit und Pracht! Ich schicke euch göttliche bedingungslose Liebe, Segen und Licht ... denn ...
"Unser Usprung ist im Licht ... und das ist auch unser Ziel ..."(OsYris)

Nickname 12.05.2021, 00.00

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2021
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Tageszitat
Zitate von Natune.net